• schule in fruehjahr
  • schulversammlung
  • schülerrat

Arbeitsgemeinschaften

 

Aktivierende Angebote für Kinder im Grundschulalter waren (und sind) im Stadtviertel nicht so sehr verbreitet. Auch deswegen arbeitet die Anne-Frank-Grundschule konstant daran, das Angebot an außerschulischen Arbeitsgemeinschaften für die Kinder bedarfsgerecht auszubauen. Ein weiterer Grund liegt darin, dass wir die Punkte unseres Schulprogramms, die unserer Ansicht nach im Unterricht nicht genügend berücksichtigt werden können, hier gesondert anbieten können.
So entstanden u.a. Kooperationen mit Sportvereinen, wurde Jungenpädagogik gezielt ausgebaut, Tanzangebote aufgenommen, in Naturprojekten wird der Biotop der Schule erkundet, um nur einige zu nennen. Die Zusammenarbeit mit dem lokalen Kinder-und Jugendzentrum "Chummy" werden wir weiter ausbauen.
Kinder und Eltern werden zum Schuljahresbeginn über die Angebote informiert und können sich dazu formlos anmelden.