• schule in fruehjahr
  • schulversammlung
  • schülerrat

Schulprogramm / Anne-Frank-Grundschule Freiburg

Schulprogramm

Zum Schuljahr 2004/2005 wurde in Baden-Württemberg für alle Schularten ein neuer Bildungsplan eingeführt. Darin wird jede Schule aufgefordert, ein eigenes Schulprofil zu entwickeln.

schulprogramm

Dies kam dem Kollegium der Anne-Frank-Grundschule entgegen, da sich dieses seit deren Bestehen im Jahre 1971 immer wieder Gedanken um eine verbesserte Schulkultur gemacht und dies auch praktisch umgesetzt hat.
Ausgehend von diesem reichhaltigen Erfahrungsschatz, führten wir eine Zukunftswerkstatt durch, die Grundlage für die Arbeit am Schulprogramm wurde.
Eine Steuergruppe aus Kollegium und Schulleitung leitete den Entwicklungsprozess. Sie wurde dabei durch Prozessbegleiter des Staatlichen Schulamts Freiburg unterstützt. In etwa eineinhalbjähriger Arbeit wurde das  Programm unter Mitarbeit des gesamten Kollegiums erarbeitet und von allen schulischen Gremien mit deutlichen Mehrheiten verabschiedet.

Im Schuljahr 2013/2014 unterzogen wir das Schulprogramm einer kritischen Durchsicht und konnten es im wesentlichen bestätigen. Im Nachhinein waren wir sehr erstaunt und erfreut, dass fast alle unsere damals formulierten und unerreichbar scheinende Ziele in der Zwischenzeit umgesetzt werden konnten.

Mit der Umwandlung zur Ganztagsschule wird auch der sehnlichste Wunsch in Erfüllung gehen: Mehr Lernzeit für die Kinder zu haben.

Es liegt an uns allen, dieses Schulprogramm so zu verwirklichen, dass die Anne-Frank-Grundschule eine lebendige Schule bleibt!

Laden Sie hier das Schulprogramm herunter