• Anne Frank Grundschule

    Freiburg

  • 1

IMG 9375Bei uns gibt es jeweils nach 90 Minuten Unterrichtszeit eine Pause, die mit einem Gong eingeläutet und beendet wird. Nach dem ersten Block dauert sie 20 Minuten, nach dem zweiten Block 15 Minuten.

Auf dem Pausenhof zeigt sich die große Freude der Kinder beim Spielen, beim Erkunden seiner vielen Möglichkeiten und im sozialen Miteinander.

Am Bauwagen geben zwei Schulsanitäter Spielgeräte aus, die am Ende der Pausenzeit wieder dort abgegeben werden müssen. Am Ringfeld darf nach festgelegten Regeln gekämpft werden. Die Regeln werden in allen Klassen besprochen. Für die beliebte Nestschaukel und für das Fußballfeld gibt es Benutzerpläne. Sie regeln an welchen Tagen jede Klasse schaukeln oder Fußball spielen darf.

Bei kleinen Verletzungen darf man sich bei den Schulsanitätern Pflaster holen oder man wird - wenn nötig - von ihnen in das Arztzimmer begleitet. Die Kinder, die von unserem Schulsozialarbeiter zu Sanitätern ausgebildet wurden, haben orangene Westen an.  Bauwagen Schulhof klein

In jeder Pause sind auch zwei Streitschlichter auf dem Schulhof. Man erkennt sie an den gelben Westen. Sie helfen und beraten streitende Kinder, wenn sie den Streit nicht selbst lösen können.

In jeder Pause sind zwei Lehrkräfte für die Aufsicht der Kinder eingeteilt.

Auch bei leichtem Regenwetter gehen die Kinder nach draußen. Daher sollten sie immer wetterfeste Kleidung mit in die Schule bringen, wenn das Wetter wechselhaft ist.

Bei starkem Regen wird ‚Hauspause‘ angesagt. Die Kinder dürfen dann in ihrem Lernflur und in den Klassenzimmern spielen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.