Medienkompetenz

Digitale Medien sind überall in unserem Alltag präsent. Auch Kinder lernen schnell, wie sie die Medien nutzen, um beispielsweise ein Spiel spielen zu können. Aus diesem Grund ist es uns an der Anne-Frank-Grundschule ein Anliegen, ihr Kind bei der Entwicklung von Medienkompetenz zu unterstützen. Medienkompetenz ist die Fähigkeit, Medien so zu nutzen, dass beispielsweise gewünschte Informationen schnell gefunden werden. Dazu gehört es aber auch, Risiken und Gefahren der Mediennutzung zu kennen und einschätzen zu lernen.

Mediennutzung

In der Anne-Frank-Grundschule haben die Kinder verschiedene Möglichkeiten, digitale Medien zu nutzen. Unterstützt werden sie dabei von ihren Lehrer*innen, der Schulsozialarbeit und externen Expert*innen. Die Eltern haben die Möglichkeit an einem Elternabend zum Thema digitale Medien teilzunehmen.

Ziele

Ziel der Nutzung digitaler Medien an der Anne-Frank-Grundschule ist es, dass die Schüler*innen:

-         verschiedene Medien kennen lernen

-         einen PC/ein Tablet selbstständig nutzen können

-         Lernen im Internet zu recherchieren

-         den grundlegenden Umgang mit einem Schreibprogramm beherrschen

-         einen Einblick in die Risiken Gefahren des Internets und Social Media Nutzung erhalten

 ->  viele spannende Erfahrungen in der Realwelt machen, um sie für den Umgang mit den digitalen Medien zu stärken

Grafik zur Medienkompetenz

10 Tipps zur Mediennutzung

Linkliste zur Mediennutzung

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.